Konzerne und Marken für Kosmetik ohne Tierversuche

Seit dem Jahr 2016 gelten Tierversuche für Kosmetik-Produkte in der EU als verboten! Das ist sehr gut aber es gilt leider nur für die EU. Zudem schmücken sich große Konzerne gerne mit dieser Aussage als Rechtfertigung. Man darf allerdings nicht vergessen, dass große Konzerne auch außerhalb der EU (z.B. in China) ihre Produkte verkaufen. In China gehören Tierversuche immer noch zur Tagesordnung, bevor ein Produkt dort auf dem Markt erscheint.
(Wichtig: Frei von Tierversuche bedeutet nicht immer gleich vegan!)

 

Meine bevorzugten Marken für Kosmetik:

Die Seite Kosmetik-Vegan.de bietet eine sehr große und gut aufgeführte Liste mit nahezu allen Kosmetik-Konzernen, die derzeit ihre Produkte auf dem Markt vertreiben. Schau dir doch einmal an, wie es mit deinen Produkten aussieht:

Wer wissen möchte, welche Unternehmen zudem Tierversuche durchführen, wird auf der Facebookseite von ANIMALS LIBERTY sehr gut aufgeklärt! Es ist erschreckend, wie unsere Nachfrage diese grausamen Angebote fördert. ANIMALS LIBERTY wurde von großen Unternehmen finanziell so unterdrückt, dass sie sich als Verein nicht mehr halten konnten. Auf Facebook gibt es sie glücklicherweise immer noch und ich hoffe es bleibt noch sehr lange so!